April - April

Dienstag, 29. April 2008 - 1:03

- kann machen, was er will, sagt ein altes Sprichwort.
Und auch Konzert-Junkies machen, was sie wollen. Das sie immerzu auf Konzerte wollen, ist ja inzwischen hinreichend bekannt ;)
Daher waren wir einmal mehr in unserer Lieblingsstadt Hamburg. Dort gab Cosmo Klein mit seinem Projekt Phunkguerilla seinen Einstand im Stage-Club...
Danach folgte ein Solo-Konzert von Monsters of Liedermaching-Member Pensen im Düsseldorfer Pretty Vacant.
Fast vollständig fanden wir uns dann bei den Monsters of Liedermaching in Essen in der Zeche Carl ein und erlebten einen wundervollen Abend.
Da es abwechslungsreich weitergehen sollte, statteten wir den Sinners in Hamburg einen vormittäglichen Besuch beim Vaterstädtischen Stiftungsfest ab.
Als letztes April-Konzert standen dann Die Happy mit dem Support-Act Slimboy auf der Bühne des Bremer MODERNES.
Und all unsere Erlebnisse könnt ihr durch Klicken auf den passenden Link nun nachlesen und die zahlreich mitgebrachten Fotos dazu betrachten...